Der Endausbau des Kissels schreitet voran

Der seit sehr langer Zeit nur als Baustraße bestehende Kissel erhält nun endlich seinen Endausbau. Die CDU-Fraktion nahm dies zum Anlass, sich vor Ort über den Stand der Baumaßnahmen zu informieren. Unter Teilnahme von Bürgermeister Lenz und dem Bauamtsleiter Fabian Buchhofer besichtigten die CDU-Fraktionsmitglieder die bereits ausgeführten Arbeiten und ließen sich über die während der Bauphase aufgetretenen Gegebenheiten unterrichten. Die Arbeiten schreiten zügig voran. Laut Aussage der Verwaltung  ist mit dem Abschluss der Bauarbeiten im vorgesehenen Zeitfenster zu rechnen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.