Mitgliederversammlung am 27.11.2018

Einen erfreulich guten Zuspruch hatte die diesjährige Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Villmar.  In der Gaststätte „Zum Rathauseck“ begrüßte der Vorsitzende der CDU Villmar, Dieter Scheu, alle Anwesende  und stellte die ordnungsgemäße Ladung und die Tagesordnung fest. Als Gast begrüßte er unseren Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Wahl  der Delegierten für den Kreisparteitag, der die Delegierten zum besonderen Landesparteitag zur Landesliste der Europawahl 2019 wählt. Als Wahlleiter stellte sich Andreas Hofmeister zur Verfügung.

Im Anschluss berichtete Andreas Hofmeister über die schwierigen Koalitionsverhandlungen mit den Grünen im Hessischen Landtag. Er sprach von sehr viel Arbeit, die die verschiedenen Arbeitsgruppen für die Regierungsbildung leisten  müssen. Bekanntlich soll bis 22. Dezember 2018 die Regierungsbildung „in trockenen Tüchern“ sein.

Im Anschluss daran diskutierten die Anwesenden über die aktuelle Politik in Land und Bund und den bevorstehenden Wechsel an der Parteispitze der Bundes-CDU.

Der Abend wurde abgerundet durch die Ehrungen langjähriger Mitglieder der CDU. So wurden Thomas Werner, Volker Hahn und Dr. Bernold Feuerstein vor Ort für 25jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Der leider verhinderte Günter Lehnert bekommt seine Urkunde zu einem späteren Zeitpunkt überreicht.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.